Speiseplan für die 43. Kalenderwoche (19.10. - 23.10. 2020)


 

 

Montag: Brokkolisuppe (AGL), Schinken-Käsetoast (AG), Salat (LMO)

 

Dienstag: Kohlrabisuppe (AG) , Paprikahuhn (AGL), Nudeln (AC), Salat (LMO)

 

Mittwoch: Minestrone (ACGL), Semmelknödel mit Schnittlauch- oder Champignonsauce (ACG), Salat (LMO)

 

Donnerstag: Gemüsesuppe (AGL), Selchroller und Sauerkraut (G), selbstgemachtes Kartoffelpüree (G)

 

 

 

Änderungen des Speiseplans vorbehalten!

                     

Täglich frisches Obst!

 

 

 

 

 


GESUNDE KÜCHE – GESUNDE GEMEINDE
Unsere Gesunde Küche legt großen Wert auf selbst gekochte und selbst zubereitete Speisen. Ca. 90 % aller Speisen, welche die Gesunde Küche ausgibt, sind selbst gekocht. Bei den Getränken handelt es sich hauptsächlich um Wasser oder Säfte. Die Gestaltung des Speiseplanes ist lt. den Kriterien des Landes OÖ – Netzwerk Gesunde Gemeinde für einen Gesunde-Küche-Betrieb vorgegeben, an welche sich die Gesunde Küche Neukirchen auch strikt hält. Die Gesunde Küche ist eine Initiative der Gesunden Gemeinde, durch die Umsetzung der Gesunden Küche konnte auch der Kindergarten ein „gesunder Kindergarten“ werden. Die Gesunde Küche kocht täglich ca. 260 Essen. Bekocht werden Kinder der Neuen Mittelschule, der Volksschule, der Nachmittagsbetreuung, des Kindergartens, der Krabbelstube und auch das pädagogische Lehrpersonal der Neuen Mittelschule.


Es gibt TÄGLICH frisches Obst!


„Besonderen Wert legen wir auch auf die Saisonalität und Regionalität unserer verwendeten Lebensmittel. Diese beziehen wir größtenteils von Vermarktern und Händlern aus Neukirchen und umliegenden Gemeinden“ so die Köchinnen der Gesunden Küche Neukirchen a.d.E.
GESUNDE KÜCHE – kein Dosenfleisch und keine Fertiggerichte!


Händler und Produkte:
• Martin Wurhofer, Neukirchen (Biokartoffeln) • Fleischerei Rosenhammer, Neukirchen (Fleisch, Wurst usw.) • Bäckerei Zagler, Neukirchen (Brot) • Fam. Beinhundner, Neukirchen (Teigwaren) • Ulli Piereder, Neukirchen (Eier) • Nah & Frisch, Neukirchen  (sonstige Lebensmittel) • Firma Hubauer fruits, Braunau (Obst, Gemüse) • Firma Spatzenegger, Munderfing (Puten- und Hühnerfleisch, Milch, Milchprodukte) • Fa. Wedl, Ried i.I. (Reis, Mehl, Knödelbrot, Säfte usw.) • Fa. Rausch, Lamprechtshausen (Kroketten, TK Gemüse)

 

Bei Fragen kann gerne das Küchenpersonal kontaktiert werden (+43 7729 2255 253)

 


REZEPT für Chili con carne
 
Zutaten (4 Portionen): 500 g Faschiertes gemischt 1 Stück Zwiebel 2 El. Öl 2 El. Tomatenmark 250 g geschälte, gewürfelte Paradeiser 1 Stk. Knoblauchzehe gehackt 1 Dose Mais (200 g) 1 Dose Kidneybohnen (480 g) ca. 300 ml Rindssuppe Oregano, Chili, Pfeffer, Paprikapulver, Salz, Zucker, Petersilie, Essig
 
Zubereitung: Die feingehackte Zwiebeln in Öl glasig anlaufen lassen, Faschiertes dazugeben, durchrühren, salzen, pfeffern, Tomatenmark, Chili und Knoblauch unterrühren, mit ca. 2 El. Mehl stauben, leicht Farbe nehmen lassen, das Paprikapulver einstreuen und mit Suppe aufgießen. Mit den Gewürzen abschmecken und bei mittlerer Hitze ca. 10 bis 15 Min. köcheln lassen. Die Kidney-Bohnen und Mais in einem Sieb kalt abspülen und zum Chili geben, das ganze nochmals ca. 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, abschmecken und  servieren.
REZEPT für Zelt´n
 
Zutaten: 350 g Weizenmehl 150 g Vollkornmehl Salz, Zucker 2,5 dag Salz 1 Pkg. Trockenhefe oder einen halben Würfel Germ 1 Ei Milch nach Bedarf
 
Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen mittelfesten Germteig bereiten, gehen lassen, kleine Laiberl formen (schleifen), nochmals gehen lassen  und bei mittlerer Hitze backen.


Die 14 Hauptallergene

Allergenliste

 

C

Eier alle Arten von Nutzgeflügeleiern z.B. Hühnereier sowie auch Eier von Gans, Ente, Pute, Wachtel, Taube und Strauß … und Eiererzeugnisse wie Eigelb, Eiklar, Eischnee, Flüssigei, Eipulver, Gefrierei, Vollei, Volleipulver, Eiprotein, E322 = Lecithin (Ei) und E1105 = Lysozym (Ei)

H

Schalenfrüchte Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Cashewnüsse, Pecannüsse, Paranüsse, Pistazien, Macadamiaund Queenslandnüsse …und Erzeugnisse aus Schalenfrüchte wie entsprechende Nussöle, Nusscremes, Nussmus, Nusspasten und geröstete Nüsse

E

Erdnüsse alle Erdnusssorten … und Erdnusserzeugnisse wie Erdnussöl, geröstete Erdnüsse, Erdnussmehl, Erdnussflocken und Erdnussbutter

O

Schwefeldioxid und Sulfite E220 - 228 (in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg oder mg/l, berechnet als SO2 ) … die damit geschwefelten Erzeugnisse wie Wein, Essig, Kartoffelprodukte, Tomatenpüree, Pilze, getrocknetes Gemüse und Trockenobst

D

Fisch alle Fischsorten … und Fischerzeugnisse wie Fischgelatine, Konserven, Kaviar, Rogen, Fischextrakt und Fischsauce

L

Sellerie alle Selleriesorten … und Sellerieerzeugnisse wie Selleriesaat, Sellerieknolle, Sellerieblatt, Selleriepulver (auch in Gewürzen und Kräutermischungen), Gemüsesäfte mit Sellerie und Selleriesalz

A

Glutenhaltiges Getreide Roggen, Weizen, Hafer, Gerste, Dinkel, Emmer, Einkorn, Kamut oder Hybridstämme … und Erzeugnisse aus glutenhaltigem Getreide wie Stärke, Mehl, Dunst, Grieß, Couscous, Polenta, Graupen, Flocken, Kleie, Schrot, Bulgur, Weizenkeimlinge und Weizenkeimöl

M

Senf alle Senfsorten … und Senferzeugnisse wie Senfsaat, Senfpulver, scharfer Senf, altbayerischer Senf, süßer Senf, Senföl, Senfsprossen, Senfblätter und -blüten

B

Krebstiere alle Arten von Krebstieren z.B. Garnelen, Krabben, Hummer, Langusten, Flussoder Taschenkrebse, Garnelen, Shrimps, Scampi … und Krebstiererzeugnisse wie Krebspulver, Krebsmehl, Krebsbutter, Krebssuppenpasten, Krebskonserven und pasteurisierte Krebserzeugnisse

N

Sesamsamen alle Sesamsorten … und Sesamerzeugnisse wie Sesamsaat (schwarzer und weißer Sesam), Sesamöl, Sesampasten (Tahin), Sesambutter, Sesammehl und Sesamsalz

P

Lupinen alle Lupinensorten … und Lupinenerzeugnisse wie Lupinenmehl, Lupinensprossen, Lupinenprotein, Lupinenkonzentrat und Lupinenisolat

F

Soja alle Sorten von Sojabohnen … und Sojaerzeugnisse wie Sojamehl, Sojagrieß, Sojamilch, nicht raffiniertes Sojaöl, Sojaeiweiß, Sojaflocken, Sojasauce, Sojapaste, Sojasprossen, Tofu, Miso, Tempeh und E322 Sojalecithin

G

Milch alle Arten von Nutztiermilch z.B. Kuhmilch sowie auch Milch von Ziege, Schaf, Büffel und Pferd … und Milcherzeugnisse wie Milch, Rahm, Sauerrahm, Crème fraîche, Buttermilch, Dickmilch, Kondensmilch, Joghurt, Kefir, Käse, Quark, Milchpulver, Molke, Milcheiweiß, Kasein(ate), Molkenproteine, Milchzucker (Laktose), Butter, Butterschmalz und Ghee

R

Weichtiere (Mollusken) alle Arten von Weichtieren z.B. Schnecken, Abalone (Seeohr), Muscheln (Venus-, Mies-, Kamm-, Messer-, Jakobsmuschel, Austern), Tintenfische, Kalmare, Kraken, Meeresschnecken … und Weichtiererzeugnisse wie pasteurisierte Weichtiere, Weichtierdauerkonserven und Austernsauce