40. BRAUNAUER SCHULSCHACH- BEZIRKSMEISTERSCHAFT

 

Bewerb I

 

Sekundarstufe 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausschreibung

 

 

 

 

 

Veranstalter:                     Bildungsdirektion für Oberösterreich

 

Bildungsregion Braunau am Inn

 

 

 

Spielort:                            Neue Mittelschule Neukirchen an der Enknach

 

 

 

Spieltermin:                      Montag, 18. März 2019

 

 

 

Beginn / Ende:                  11.00 Uhr / voraussichtlich 15.30 Uhr

 

 

 

Teilnahmeberechtigt:      Alle NMS, die allgemein bildenden höheren Schulen mit Schülerinnen und Schülern, die eine 5. - 8. Schulstufe besuchen, die Polytechnischen Schulen und Fachschulen mit Schülerinnen und Schülern bis zur 9. Schulstufe. Weitere außer Konkurrenz nach Absprache mit dem Turnierleiter.

 

 

 

Austragungsmodus:        Mannschaftsturnier mit je vier Spielerinnen/Spielern einer Schule pro Mannschaft. In jeder Mannschaft kann zusätzlich ein/e Ersatzspieler/in eingesetzt werden.

 

15 Minuten Bedenkzeit, keine Notationspflicht, Rundenturnier oder sieben Runden Schweizer System nach Anzahl der Meldungen.

 

Auch die Teilnahme einzelner Schülerinnen und Schüler ist möglich. Diese werden dann zu „Mixed Teams“ zusammengelost. In diesem Fall ist eine namentliche Nennung der Spieler erforderlich.

 

 

 

Turnierleitung:                   Gerhard Spiesberger

 

 

 

Nennungen:                       Bis 07. März 2019 an:

 

gerhard.spiesberger@gmx.at

 

Tel.: 07729/2255 251         oder    0650 8708461

 

 

 

Qualifikationen:                Für die Schulschachlandesmeisterschaft je nach Anzahl der Bezirksteilnehmer eine oder mehrere Mannschaften

 

 

 

Ausschreibungen im Anhang:

 

 

 

40. Schulschachlandesmeisterschaft: Mittwoch, 03. April 2019 in Linz

 

 

 

31. oö. Lehrerschachturnier: Montag, 11. März 2019 in Wels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                Für den Veranstalter:                                 Für die Organisation:

 

SQM Hans-Peter Palasser, M.A. BEd                   Gerhard Spiesberger

 


37. BRAUNAUER SCHULSCHACH- BEZIRKSMEISTERSCHAFT

                

Bewerb I - Unterstufe

 

Ausschreibung

 

Veranstalter:    Landesschulrat für Oberösterreich

Bildungsregion Braunau am Inn

 

Spielort:                       Neue Mittelschule Neukirchen an der Enknach

Spieltermin:                        Donnerstag, 31. März 2016

 

Beginn / Ende:                   11.00 Uhr / voraussichtlich 15.30 Uhr

 

Teilnahmeberechtigt:  Alle HS und NMS, die allgemein bildenden höheren Schulen mit Schülerinnen und Schülern, die eine 5. - 8. Schulstufe besuchen, die Polytechnischen Schulen und Fachschulen mit Schülerinnen und Schülern bis zur 9. Schulstufe. Volksschulen außer Konkurrenz nach Absprache mit dem Turnierleiter.

 

Austragungsmodus:  Mannschaftsturnier mit je vier Spielern einer Schule pro Mannschaft (in jeder Mannschaft kann zusätzlich ein Ersatzspieler eingesetzt werden).

 

15 Minuten Bedenkzeit, keine Notationspflicht, Rundenturnier oder sieben Runden  Schweizer System je nach Anzahl der Meldungen.

 

Auch die Teilnahme einzelner Schülerinnen und Schüler ist möglich. Diese werden dann zu „Mixed Teams“ zusammengelost. In diesem Fall ist eine namentliche Nennung der Spieler erforderlich.

 

Turnierleitung:              Gerhard Spiesberger

 

Nennungen:                  Bis 16. März 2016 an:

 

gerhard.spiesberger@gmx.at

 

Tel.: 07729/2255-250  Fax.: 07729/2255-255

 

Qualifikationen:         Für die Schulschachlandesmeisterschaft je nach Anzahl der Bezirksteilnehmer eine oder mehrere Mannschaften

 

 


37. Schulschachlandesmeisterschaft:

 

 

Mittwoch, 13. April 2016 in Linz, Ausschreibung im Verordnungsblatt des LSR f. OÖ., Stück 3/2016